Edelstahl Rohrverbindungen, Rohrverschraubungen, Kugelhähne

Die Schwer Fittings GmbH in Denkingen / Baden-Württemberg hat sich auf die Herstellung von Edelstahl Rohrverschraubungen (z.B. Schneidringverschraubuneg nach EN ISO 8434-1 oder Klemm-Keilringverschraubungen) und Schlauchverbindungen spezialisiert. Dabei kommt ausschließlich der Werkstoff Edelstahl und höherwertige Werkstoffe zum Einsatz. Kompromisse in Stahl kommen für Schwer Fittings nicht in Frage. 330 Mitarbeiter/innen zählt das Unternehmen und produziert mit über 100 eigenen Fertigungsmaschinen Produkte für die unterschiedlichsten Bereiche der Industrie.

Bei der Herstellung von Rohrverbindungselementen sollte alles bis in kleinste Detail stimmen. Ganz nach dem Slogan „Focus in details®“. Kommt es später in einer Anlage zu einem Stillstand, werden zum einen Kosten verursacht und zum anderen geht von dem ausströmenden Medium immer eine Gefahr aus. Deshalb müssen die Produkte zuverlässig, sicher und möglichste wartungsfrei gestaltet sein. Normen und Vorschriften sind richtungsweisend. Das Zusammenspiel zwischen Entwicklung und Produktion spielt dabei eine entscheidende Rolle.

Neben der Herstellung dieser Verbindungselemente ist ebenso eine fachgerechte Montage der Rohrverschraubungen wichtig. Die ineinandergreifenden Systeme funktionieren nur zu 100% bei einer richtigen Montage, deshalb sind die Herstellerangaben unbedingt einzuhalten. Eine nicht korrekte Montage führt unweigerlich zu Undichtigkeiten. Montagevideos von Schwer Fittings zeigen die fachgerechte Montage anschaulich.

Schneidringverschraubung EN ISO 8434-1
Kugelhähne und Ventile, Rückschlagventile und Nadelventile
Leitungsfilter

Überblick

Auf dem Markt gibt es sehr viele Anbieter von Fittings, Verschraubungen und Armaturen. Nur wenige Anbieter sind jedoch Hersteller, bilden ein breites Produktspektrum ab und sind spezialisiert auf den Werkstoff Edelstahl.

Der Trend geht dahin, dass Unternehmen sich auf wenige zuverlässige Lieferanten konzentrieren und mit diesen den Großteil Ihres Bedarfs abdecken möchten. Eine breite Produktvielfalt mit entsprechendem Lagerbestand ist deshalb als Anbieter sehr wichtig.

Bei den Standardartikeln, die sich auch grundsätzlich bewährt haben, erfolgen eher kleine Änderungen und Verbesserungen, ganz nach unserem Slogan „Focus in details®“.

Im Sinne nach der japanischen Arbeits-Philosophie „Kaizen“ arbeiten wir täglich an der Verbesserung aller Arbeitsabläufe sowie an der stetigen Perfektionierung aller Artikel und Produkte.


Edelstahl Verschraubungen und Armaturen Qualität

Schwer Fittings hat sich vor zehn Jahren zur Aufgabe gemacht, eine europäisch produzierte Klemm-Keilring-Verschraubung auf den Markt zu bringen. Nach einer intensiven Entwicklungsphase mit unzähligen Tests und bestandenen Prüfungen werden diese in eigenen Fertigungsbetrieben hergestellt. Großen Wert wird vor allem auf die Verwendung von hochwertigen, verfestigten Edelstahl-Qualitäten mit erhöhtem Chrom- und Nickelanteil gelegt. Für eine bessere Korrosionsbeständigkeit liegen dabei die Anteile im oberen Bereich der Toleranzangaben.

Produktentwicklungen

Gängige Artikel, wie z.B. aus dem 24° Schneidringverschraubungs-Bereich, Dichtkegelverschraubungen, Schweisskegel oder Schlaucharmaturen sind nach dem Baukasten-Prinzip aufgebaut und können problemlos miteinander kombiniert werden. Diese Verschraubungen haben sich im Laufe der Jahre bewährt und wurden stetig weiterentwickelt. Der Trend geht dahin, dass Unternehmen sich auf wenige zuverlässige Lieferanten konzentrieren und mit diesen den Großteil Ihres Bedarfs abdecken möchten. Eine breite Produktvielfalt mit entsprechendem Lagerbestand ist deshalb als Anbieter sehr wichtig.

Neu- und Weiterentwicklungen werden aus Aufgabenstellungen und Gesprächen mit Anwendern heraus geboren. Ein komplette Neuentwicklung aus der Praxis heraus ist mit der neuen patentierten  CLC-Verschraubung gelungen (Cut Lock Connection, Patent DE 10 2012 103 878 A1). Diese hat gegenüber anderen Verschraubungen den großen Vorteil, dass sie radial demontierbar ist. Alle Bohrungsdurchmesser sind exakt aufeinander abgestimmt, damit nicht wie bei herkömmlichen Verschraubungen unnötigen Toträume entstehen, in denen sich Schmutzpartikel ablagern können.

Das Prinzip: Eine CLC-Verschraubung besteht aus Körper mit Aussengewinde, Überwurfmutter mit Innengewinde, Lock-Ring und Cutting-Ring. Nachdem die beiden Ringe in die Mutter eingelegt sind und diese auf den Körper aufgeschraubt ist, wird das Rohr in die Verschraubung eingeführt und die Überwurfmutter mit 1 ¼ Umdrehungen angezogen. Dadurch verformen sich die beiden innenliegenden Ringe und klemmen das Rohr fest. Nach dem Lösen der Mutter, kann man den Verschraubungskörper mühelos radial aus der Leitung entnehmen, dabei bleiben der Lock-Ring und der Cutting-Ring fest auf dem Rohr montiert. Der Vorteil bei dem System ist, dass die Rohrleitung für die Entnahme des Körpers axial nicht verschoben werden muss, das spart viel Zeit und reduziert die Gesamtlänge von den Leitungswegen in einem Rohrleitungssystem.

Stellschrauben für eine Hydraulikarmatur

Die Sicherheit einer Armatur steht an erster Stelle. Voraussetzung hierfür ist die akribische Konstruktion der Einzelteile und die anschließende Arbeitsvorbereitung für die Arbeitsabläufe in der Montage.

Eine Hydraulikarmatur sollte grundsätzlich auf die Funktion anhand der Anforderung und auf die Anwendung abgestimmt werden. Je nach Branche muss die Anforderungsstufe für die Armatur hinsichtlich Präzision und Robustheit ermittelt werden. Durch unsere laufenden Qualitätssicherungsmaßnahmen während der Arbeitsschritte garantieren wir die zugesagten und geforderten Parameter.

Wichtige Faktoren sind hier das Medium, der Druck und die Temperatur. Der geeignete Anschluss, der Werkstoff für die Armatur und der Dichtungswerkstoff resultieren daraus.

Beschaffungs-Logistik

Die Beschaffungslogistik im Bereich der maßgeschneiderten Kundenlösungen hat einen sehr hohen Stellenwert. Sie ist neben der Funktionalität und dem Preis, eines der bedeutenden und ausschlaggebenden Kriterien. Fordern die spezifischen Kundenprojekte immer individuelle Lösungen, so wird doch immer eine gewisse Vorlauf-, Entwicklungs- und Erprobungszeit gewährt. Diese wird durch die jahrelange Erfahrung im Bereich Verbindungstechnik und durch genaue Marktbeobachtungen auf ein Minimum reduziert.

Diese Situation ändert sich jedoch auf dem Gebiet der Standardartikel bzw. der Ersatzteilversorgung. Hier legen die Kunden den Fokus auf sofort verfügbare Lagerware bzw. kurze Lieferzeiten. Dies kann nur durch Standardisierung von Bauteilen und Modularisierung einzelner Baugruppen erfolgen.

Kundenspezifische Lösungen

Kundenspezifische Lösungen können nur mit einer entsprechend eingerichteten Produktion im Hintergrund realisiert werden. Hierzu zählen neben den entsprechenden Bearbeitungsmaschinen auch eine Entwicklungs- und Konstruktionsabteilung. Diese Lösungen haben in den letzten Jahren stetig zugenommen, was uns als Hersteller natürlich entgegenkommt. Spezielle Ausführungen, Materialien, Abmessungen und ganze Baugruppen werden in enger Absprache nach Verwendungs- und Anwendungszweck entwickelt. Hierzu gibt es bei Schwer Fittings einen eigenen Produktionsstandort und ein Testzentrum, in dem u.a. Drucktests durchgeführt werden können.

Service und Dienstleistung

Neben der wichtigen persönlichen Beratung von unserem Innen- und Außendienst spielt das Internet im Service eine immer wichtigere Rolle. Dem Kunden und Anwendern müssen Informationen rund um die Uhr zur Verfügung stehen. Hierzu zählen u.a. technische Informationen, Montageanleitungen und CAD-Zeichnungen. Aus diesem Grund hat Schwer Fittings jetzt seit Mai 2014 als einer der ersten Hersteller von Edelstahl Rohrverbindungen einen eShop mit vielen Funktionen online geschaltet. Lieferzeiten und Preise sofort online abgerufen, angefragt oder bestellt werden. Da die Daten direkt vom Warenwirtschaftssystem kommen, sind diese top-aktuell. Schwer Fittings ist nun bestens für die Zukunft gerüstet und setzt einen weiteren Meilenstein im Service.

Besonderheiten:

Auf den medienführenden Teilen wird generell eine Prüfnummer eingelasert. Diese Nummer verbirgt zahlreiche Informationen. So kann auch nach Jahren die Zuordnung zum Ausgangswerkstoff mit sämtlichen mechanischen Prüfungen und die Belegung mit 3.1 Zeugnis garantiert werden. Weiterhin ist rückverfolgbar, wann, in welchem Fertigungswerk, auf welcher Maschine und von welchem Mitarbeiter die Teile gefertigt wurden.

Schwer Fittings ist Spezialist in der Verarbeitung von Edelstahl rostfrei und verfügt über ein riesiges Lager. Flexible Lösungen auch in Sonderwerkstoffen,wie z.B.: Hastelloy, Inconel, Monel, Super Duplex, sind durch die eigenen Produktion möglich. Das Unternehmen ist zu 100% eigenständig mit kurzen Entscheidungswegen.